EMPFEHLUNGENMax Frankl

Goodbye, Victor Bailey

EMPFEHLUNGENMax Frankl
Goodbye, Victor Bailey

Eine Sache die mich immer wieder stark beeindruckt ist, wie vertraut sich Musik anfühlt, die ich jahrelang, aber eben auch schon Jahre nicht mehr gehört habe. Man kennt jede Note, jeden Akkord. Mit Victor Bailey's Album 'Low Blow' bin ich aufgewachsen, ich habe es wochenlang rauf und runter gehört. Einer meiner besten Freunde in Weilheim war Bassist und ein riesiger Fan von Victor. Letzte Woche ist Victoy Bailey nach schwerer Krankheit verstorben, nachdem er schon einige Zeit nicht mehr in der Lage war,  Bass zu spielen. Ich kann ausnahmslos alle Aufnahmen mit ihm empfehlen, weil er einer der Musiker ist, denen man die Freude und die Liebe zur Musik mit jeder Note anhört. Wer ihn auf 'Feels Like a Hug' spielen hört, kann nachempfinden, welch fantastischen Musiker die Welt letzte Woche viel zu früh verloren hat. Von ihm kann man unendlich viel über Phrasierung, Sologestaltung und Sound lernen; es genügt, sich seine Musik anzuhören. Viel Spass damit!