FAQMax Frankl

"Ich habe leider nur sehr wenig Zeit, um Gitarre zu üben. Wie kann ich diese möglichst effektiv nutzen?"

FAQMax Frankl
"Ich habe leider nur sehr wenig Zeit, um Gitarre zu üben. Wie kann ich diese möglichst effektiv nutzen?"

Letztendlich ist das eine Schwierigkeit, die wir alle kennen: Es bleibt einfach nicht genug Zeit, um alle Dinge zu erledigen, die man sich vornimmt. Wir verschieben Aufgaben, die nicht dringend sind und finden Entschuldigungen, warum dies gar kein Problem ist. Gitarre lernen funktioniert anders. Wer nicht regelmäßig spielt, wird zwar vielleicht besser, effektiv üben geht aber anders. Hierfür ist es zunächst wichtig, sich Ziele zu setzen. Langfristige Ziele sind wichtig, kurzfristige noch mehr. Überlege dir, was du bis nächste Woche können willst. Schreibe diese Ziele in ein Heft und wähle nur Dinge aus, die DU wirklich lernen willst. Nicht das, was im Netz vorgeschlagen wird oder was man "unbedingt können muss". Dann ist es wichtig, dass du dir jeden Tag Zeit nimmst. Wenn du das tust, ist die Dauer nicht mehr so entscheidend. Wenn es 15 Minuten sind, diese aber täglich, kannst du eine Menge in einer Woche lernen. Wenn es 30 Minuten sind, umso besser. Wichtig ist aber, dass du dir eine Zeitdauer vornimmst, die du auch wirklich umsetzen kannst. Unser Gehirn kann Wunder vollbringen, wenn es regelmäßig die Chance erhält, zu lernen. Gib ihm diese und du wirst merken, was man lernen kann, wenn man regelmäßig übt.